BSV 1920 Leutherheide Jugend und Damen
logo
Home
Aktuelles
Vorstand
Spiele
Mannschaften/Trainer
Sonstiges
Links
Elterninformationen
Rätsel
Trainerecke


Besucher unserer Homepage

Elterninformation:

Was braucht mein Kind???

Fußballschuhe:

Von den Bambinis bis in die D-Jugend wachsen die Kids so schnell aus den Schuhen raus, also kaufen Sie Ihrem Kind bitte keine überteuerten Fußballschuhe. Für die Hallenturnier und das Training in der Halle, benötigt Ihr Kind Schuhe mit hellen Sohlen.

Fußballschuhe gibt es zwischen 15,00 € und 200,00 € je nach Hersteller und Geschmack.

Schienbeinschoner:

Jedes Kind braucht um zu spielen ein paar Schienbeinschoner. Ohne diese darf kein Kind bzw. Jugendlicher zum Spiel auflaufen.

Schienbeinschoner gibt es zwischen 5,00 € und 40,00 €.

Getränke:

Alle Spieler sollen zum Training oder zu den Spielen immer ausreichen Getränke mitbringen. Wir empfehlen Wasser oder stark verdünnte Apfelschorle.

Kleidung:

Bitte ziehen Sie Ihrem Kind zum Training immer dem Wetter entsprechende Kleidung an. 

 

Darum bitten wir!

Verständnis:

Wenn es in den Teams mal nicht so gut läuft (Team verliert ständig), bitte bewahren Sie ruhe. Der Fußballverband setzt zu Saisonbegin alle Teams Teilweise Willkürlich zusammen und schon befindet man sich in einer Gruppe in der nur der ältere Jahrgänge oder nur Topteams spielen. Das Selbe passiert in der E- und F-Jugend zur Winterpause erneut. Hat das Team Ihres Kindes in der Hinrunde alles gewonnen so Spielt das Team zur Rückrunde in einer besseren Gruppe. Vielleicht ist diese Gruppe dann zu stark für dieses Team.

Krankheit:

Informieren Sie die Trainer bzw. Betreuer über Krankheiten oder Allergien Ihres Kindes und welche Medikamente es gegebenenfalls einnimmt. Ebenfalls bitten wir Sie mit dem behandelnden Arzt Rücksprache zu halten ob und wann Ihr Kind wieder Fußball spielen darf (besonders wenn Ihr Kind Antibiotika erhält). 

Zeit:

Besonders bei den Bambinis und den jüngeren Jugendteams brauchen Ihre Kinder Zeit sich einzugewöhnen. Das Fußballspielen mit Mama und Papa im Garten ist etwas andres als auf dem Sportplatz in einer großen Gruppe. Auch wenn Ihr Kind nicht so gut mitmacht, lassen Sie das ruhig die Sorge des Trainers sein. Bei fragen sprechen Sie die Trainer ruhig an.

Torprämie:

Bitte geben Sie Ihrem Kind keine Prämie für ein geschossenes Tor. Fördern Sie den Teamgeist und belohnen Sie ein gewonnenes Spiel oder noch besser eine gute Leistung Ihres Kindes. Denn wenn Kinder Geld für Tore erhalten werden Sie leicht Egoistisch und spielen den Ball seltener oder gar nicht ab. Eine andere Frage stellt sich ebenfalls: „Wie viele Tore schießt ein Torwart oder ein Abwehrspieler.“

Anfeuern:

Feuern Sie Ihr Kind von uns aus Lautstark an. Aber schreien Sie Ihr Kind bitte nicht nach Vorne oder das es Abspielen soll. Der Trainer hat sich bei der Aufstellung was gedacht. Kinder besonders Bambinis und F-Jugendliche lernen noch und sind eventuell sehr schnell mit einigen Aufgaben überfordert. Besonders wenn ca. 10 Erwachsene etwas anderes rufen.

Spiele:

Auch wenn Kinder größer werden bitten wir Sie zu den Spielen als Zuschauer dabei zu sein! Erstens ist die Fahrt zu den Auswärtsspielen gesichert. Und zweitens, auch ein 16jähriger freut sich wenn er vor Zuschauern spielt, besonders wenn seine Fans da sind.

Respekt:

Auch wenn Sie als Eltern mit dem Trainer oder Betreuer nicht einverstanden sind möchten wir Sie bitten, Ihre Meinung vor den Kindern zurückzuhalten. Reden Sie nach dem Training bzw. Spiel in Ruhe mit dem Trainer bzw. Betreuer alleine oder machen mit Ihm und gegebenenfalls mit einem Jugendausschussmitglied einen Termin aus. Denn wenn die Eltern schon die Argumente liefern halten sich die Kinder nicht zurück und machen im Training oder Spiel nicht richtig mit. Und bedenken Sie weiterhin, dass alle Trainer und Betreuer sich kostenlos um die Kinder kümmern.

Trikots:

Die Trikots sind Eigentum der Jugendabteilung des BSV 1920 Leutherheide und werden für die Kinder zu den Spielen gestellt. Bitte behandeln Sie die Trikots pfleglich und halten sie zusammen.

Kosten und Aufgaben

Monatsbeitrag:

Der Monatsbeitrag der Jugendabteilung beträgt 4,00 Euro. 3 Mal im Jahr zieht der Jugendkassierer dies per Lastschrift vom Konto ein.

Der Monatsbeitrag der Damen betragt bis zum 18.Lebensjahr ebenfalls 4,00 Euro und ab dem 18.Lebensjahr 3,50 Euro (Klingt Komisch ist aber so, ab dem 18. Lebensjahr zahlen die Damen den halben Beitrag der Senioren).

Trainingsanzug:

Der Verein stellt jedem Kind einen Trainingsanzug zur Verfügung. Dafür erhebt die Jugendabteilung des BSV 30,00 Euro Pfand. Aus Kostengründen kann es passieren, dass Ihr Kind einen schon getragenen Trainingsanzug erhält. Den Pfandbetrag nehmen wir leider weil es in der jüngsten Vergangenheit vorgekommen ist, dass Kinder kostenlos einen Anzug erhalten haben und sich kurz danach abgemeldet haben. Ist der Trainingsanzug zu klein geworden oder Sie melden Ihr Kind aus diversen Gründen beim BSV ab, geben Sie uns einfach einen gut erhaltenen Trainingsanzug zurück und Sie erhalten einen Anzug in der richtigen Größe oder bei Abmeldung erhalten Sie Ihre 30,00 Euro zurück.

Feiern:

Wenn die einzelnen Mannschaften eine Saisonabschluss- bzw. Weihnachtsfeier abhalten steuert der Verein immer etwas hinzu. Mehrkosten werden von den Trainern auf die einzelnen Eltern der Mannschaft umgelegt.

Wäschekosten:

Die Trikots der Kids werden normalerweise nach dem Spiel von einem Elternteil mitgenommen und gewaschen. Dies passiert eigentlich immer im Wechsel. Einige Teams hatten einen eigenen Wäschedienst. Die Kosten fürs waschen wurden von den Eltern übernommen. Fragen Sie beim Trainer Ihres Kindes wie es in der Mannschaft gehandhabt wird.

Spielerpass:

Jedes Kind braucht einen Spielerpass vom Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband. Diesen beantragen wir für Sie. Die Kosten für den Spielerpass (4,50€) übernimmt der BSV Leutherheide. Zur Beantragung brauchen wir ebenfalls eine Lebens- bzw. Meldebescheinigung des für Sie zuständigen Einwohnermeldeamtes oder eine beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde. Ab der D-Jugend benötigen wir für den Spielerpass ein Passfoto Ihres Kindes.

Jugendsportfest:

Zum Jugendsportfest an Christi Himmelfahrt (Vatertag) brauchen wir Freiwillige die eine Kuchenspende beisteuern. Des weiteren brauchen wir Hilfe beim verkaufen von, Kaffee und Kuchen, Pommes, Grillwahren, Losen, Wertmarken und Getränken. Beim Aufbau am Vortag und beim Abbau am nächsten Tag. Dieses Fest ist sehr Wichtig für die Jugendabteilung des BSV. Über die Einnahmen an diesem Tag finanzieren wir die ganze Saison (Siehe Kosten der Jugendabteilung). Die einzelnen Stände werden von den jeweiligen Eltern der Mannschaften besetzt. Welche Mannschaft, welchen Stand besetzt wird vom Jugendausschuss und den Trainern auf einer Sitzung bestimmt.

Eigene Turnier:

Das Selbe wie beim Jugendsportfest gilt für eigene Turnier. Ob es nun die Ausrichtung der Stadtmeisterschaft (Halle oder Feld) ist oder nur ein kleines Turnier nach Saisonende. Wir brauchen Kuchenspenden und Eltern die verkaufen und helfen

Auswärtsspiele:

Zu den Auswärtsspielen und Turnieren bei anderen Vereinen hoffen wir, dass Sie ihr Kind begleiten und anfeuern. Aber Irgendwie müssen die Kinder auch zu den Spielorten kommen. Meist fahren die Teams in Kolonne zu den Spielen oder es wird sich am Gegnerischen Sportplatz getroffen.

 

 Laufende Kosten der Jugendabteilung:

Schiedsrichterkosten pro Heimspiel ab der B-Jugend und ab der D-Jugend bei Pokalspielen.

Trikots für die Kinder (ein Satz /Trikot/Hose/Stutzen zwischen 300,00 und 800,00 Euro)

Trainingsanzüge

Trainingsmaterialien (z.B. Bälle, Hütchen, Leibchen usw.)

Trainerausbildung

Stadt Sport Bund Meldegebühr zur Stadtmeisterschaft

Spielerpässe

Zahlungen an den Fußballverband Niederrhein

Strafen an den Fußballverband (z.B. Nichtantreten einer Mannschaft oder Platz nicht Markiert usw.)

Beteiligung an der Putzfrau für die Umkleidekabinen

Beteiligung für das Markieren des Sportplatzes (ab D-Jugend 11er Teams)

Weihnachtsfeiern und Saisonabschlussfeiern